TEAM-ANDRO.com

Fazit Prejudging Mr.Olympia 2016 #vegasreport2016

von TEAM-ANDRO Media  Abonnement
36.191 Aufrufe | 30 Kommentare
  • Teilen
  • Embed
  • Favorit
  • Melden
4.83/5 (84 User)

Markus und Matze treten zum Mr.Olympia Prejudging Fazit an

Bitte einloggen oder kostenlos anmelden um einen Kommentar zu schreiben!
30 Kommentare | Seite 1 von 2 Neu laden
1 2
  1. Ticinosthetics1
    *upsmilie* *upsmilie* *upsmilie*
  2. heavy.jewelz
    Gutes Fazit macht weiter so #04# Team Andro is numero uno #06#
  3. rainer67
    *upsmilie* #10# #10#
  4. clochard
    erster
  5. AgeOfUltron
    Das ist mit weitem Abstand der stinkend langweiligste Mr. Olympia den ich jetzt in den 16 Jahren wo ich das mitverfolge, erlebt habe. Von Anfang an war klar das Heath gewinnen würde, ernsthafte Konkurrenz fehlt durch Greene und Wolf, ja selbst die Pressekonferenz war zum einschlafen weil sich niemand irgendwas traute. Dazu noch der Fakt das Levrone die ganze Vorfreude auf seinen Auftritt schon mit der Konferenz Posse im Keim erstickte. Viel schlechter geht's eigentlich nicht mehr. Zudem sehe ich weit und breit keinen deutschen der da auf absehbare Zeit frischen Wind reinbringen könnte. Fritzchen? Never. Kompliment an Team Andro, ihr macht das beste aus dieser langweiligen Luftnummer. Der Mr. O ist in einer ernsthaften Krise.
  6. mooo250
    Super fazit!!! Markus ich mag dich du bist ehrlich!!!! lieber ehrlich als hinterfotzig... kevin war leider nicht auf den punkt auch wenn ich es auch anderes gehofft hätte.
    Nur für mich ist Ramy anhand von bildern und dem stream nicht so weit vorne zu sehen.. zu viel Masse keine linie... rhoden bonac gefallen mir sehr gut und würde sie vor dexter sehen.
    1 phil
    2 bonac
    3/4 rhoden dexter
    5roelly
    6mc millan
    ich mag lieber ne schöne linie als masse masse
  7. french
    Was ist dem mit dem Rühl los, ist der auf der Gefühlsachterbahn oder was - der ist ja immer kurz vorm Weinen?

    Privates, persönliches, Herz, Tränen in den Augen wtf ?
  8. KaHa94
    AgeOfUltron hat geschrieben:Das ist mit weitem Abstand der stinkend langweiligste Mr. Olympia den ich jetzt in den 16 Jahren wo ich das mitverfolge, erlebt habe. Von Anfang an war klar das Heath gewinnen würde, ernsthafte Konkurrenz fehlt durch Greene und Wolf, ja selbst die Pressekonferenz war zum einschlafen weil sich niemand irgendwas traute. Dazu noch der Fakt das Levrone die ganze Vorfreude auf seinen Auftritt schon mit der Konferenz Posse im Keim erstickte. Viel schlechter geht's eigentlich nicht mehr. Zudem sehe ich weit und breit keinen deutschen der da auf absehbare Zeit frischen Wind reinbringen könnte. Fritzchen? Never. Kompliment an Team Andro, ihr macht das beste aus dieser langweiligen Luftnummer. Der Mr. O ist in einer ernsthaften Krise.


    Mr. O in einer ernsthaften Krise?
    Hast du mal die Leute gesehen die nachkommen?
    - Dallas McCarver
    - Nathan De Asha
    - Justin Compton
    - Chris Bumstead
    Und deutsche werden auch noch nachkommen.

    - Roman Fritz (gib ihm noch 2 Jahre)
    - Adolf Burghardt (3-4 Jahre)
    - Tim Budesheim
    - Mike Sommerfeld

    Wenn dann irgendwann nurnoch junge Burschen in der Pressekonferenz sitzen wird da auch wieder eine menge Trashtalk kommen. #04#
  9. HiE
    „Würdiger“ Umgang mit einer Medaille von DEM Wettkampf im Bodybuilding- und Fitnessbereich. Sehr gut Herr Rühl, das hat noch gefehlt. Wäre es mal wenigstens seine eigene…
  10. --Chrisu--
    Super Fazit, hat Spaß gemacht zu gucken! *upsmilie*
    Sau lustig als sie die Regiane zum schluss ein bisschen aufs korn nehmen :D
    Zu Levrone: Klar sind das keine Beine für die O-Bühne und er müsste so ziemlich den letzten platz einnehmen, aber verdammt, das ist mir persönlich so scheiß egal....was mich dieser mann schon motiviert hat und immer noch tut, kann ich nicht beschreiben. als er rauskam, mit der musik, da hatte ich gänsehaut. er hatte mir ein bisschen vergangenheit zurückgebracht! absoluten Respekt #10#
    Zu Markus: Ich fands nur blöd, dass er sich mit DJ ein bisschen über ihn lustig gemacht hat, das war nicht professionell und mMn unangebracht!
  11. TRUMAN
    Enorm hohe Leistungsdichte, viele Neulinge die geliefert haben - guter O bis jetzt #04#
  12. D Double M
    Das wieder einige meinen, den Moralapostel zu spielen, ist schade und auch leider peinlich!

    Entspannt euch doch mal! Es ist doch alles "nur" Sport und Berichterstattung. Grade in Zeiten, wo so viel Scheisse passiert, auch wenn Scheisse immer allgegenwertig ist, ist doch mal entspannt zu sehen, dass es noch Leute mit "Eiern" gibt, die sich selber nicht vergessen haben und sich weder verstellen wollen, noch brauchen! Nimmt es mit Humor, denn das Leben wird ätzend genug sein.

    Und nein, ich will hier ebenfalls nicht den Moralapostel spielen, sondern euch einfach dran erinnern, das man das Leben, nicht immer zu ernst nehmen sollte. Ihr könnt auch lachen, vergesst das nicht! Und wenn Markus Tränen in den Augen hat, dann ist das cool! Oder weint man nur noch vor Schmerzen?


    In diesem Sinne, setzt euch selber nicht immer zu sehr unter Druck und entspannt euch das ein oder andere mal einfach!


    Auf nen grossartigen nächsten Muskelkater und dann darf auch mal wieder geweint werden! ;)
  13. BratislavMetulskie
    HiE hat geschrieben:„Würdiger“ Umgang mit einer Medaille von DEM Wettkampf im Bodybuilding- und Fitnessbereich. Sehr gut Herr Rühl, das hat noch gefehlt. Wäre es mal wenigstens seine eigene…


    Nun ja, es ist am Ende ein Stück Metall an einem Band. Sollte man auch nicht überhöhen.
  14. squat9a
    Zahnlose Tiger waren beide nicht, aber nur ein bisschen mehr journalistisches Niveau würde der BB-Szene ganz gut tun.
  15. megadeth
    Bravo Suuuuuuuper Regiane ich freu mich total für sie Ein Fan aus Österreich
    Liebe Grüsse Wolfgang
    p.s. Hast total hübsches Gesicht!! ;) #10#
  16. Wollschwein
    Bravo Regiane !
  17. tapout1003
    french hat geschrieben:Was ist dem mit dem Rühl los, ist der auf der Gefühlsachterbahn oder was - der ist ja immer kurz vorm Weinen?

    Privates, persönliches, Herz, Tränen in den Augen wtf ?


    weil kevin Markus seine generation repräsentiert. die vergangenheit wird wieder gegenwärtig. und da kommen wahrscheinlich alte Erinnerungen hoch
  18. tapout1003
    also sry ramy hat in den top 6 niemals was zu suchen in einer gerechten Welt
  19. Chamillion
    Danke, gutes Video *upsmilie*
  20. Apollonidas
    KaHa94 hat geschrieben:[
    Mr. O in einer ernsthaften Krise?
    Hast du mal die Leute gesehen die nachkommen?
    - Dallas McCarver
    - Nathan De Asha
    - Justin Compton
    - Chris Bumstead

    Und deutsche werden auch noch nachkommen.

    - Roman Fritz (gib ihm noch 2 Jahre)
    - Adolf Burghardt (3-4 Jahre)
    - Tim Budesheim
    - Mike Sommerfeld




    Von was träumst du den Nachts :-)
30 Kommentare | Seite 1 von 2
1 2

Fazit Prejudging Mr.Olympia 2016 #vegasreport2016

Hochgeladen am 17.09.2016 | 30 Kommentare | Aufrufe 36.191 | Dauer 17:34
Kategorien: Athleten

Tags: #vegasreport2016 Markus Rühl Matthias Botthof Interview Fazit

Beschreibung

Markus und Matze treten zum Mr.Olympia Prejudging Fazit an
[1 - 20 von 3495]
Mehr Videos anzeigen

Bla bla bla

Videoverstoß melden

Embedcode generieren

Code zum Einbinden
Kurz URL
Video URL (Permalink)