TEAM-ANDRO.com

Dennis Wolf Interview #vegasreport2017 [2/2]

von TEAM-ANDRO Media  Abonnement
13.366 Aufrufe | 11 Kommentare
  • Teilen
  • Embed
  • Favorit
  • Melden
4.93/5 (44 User)

Wie bereits angekündigt gibt es heute den zweiten Teil vom großen #vegasreport2017 Interview mit Dennis Wolf. Nachdem es im ersten Video um das Comeback und die Verletzung ging geht es ...

Bitte einloggen oder kostenlos anmelden um einen Kommentar zu schreiben!
11 Kommentare | Seite 1 von 1 Neu laden
  1. Fossi1987
    Und schon kommt Teil II #04# .... an dieses Tempo kann ich mich gewöhnen ;) ;) #10# DANKE *liebhabensmilie*
  2. TEAM-ANDRO Media
  3. philipp_2008
    👌 Danke TA! Danke Matze!
  4. Elbfighter
    #04# #04# #04#
  5. AgeOfUltron
    Oh Oh Oh da ist Wölfchen aber böse am heucheln an der Stelle wo es um Piana geht. In einem anderem Interview mit Matze letztes Jahr hat er an Piana kein gutes Haar gelassen und ihn noch als "den Öligen" tituliert und ihm gänzlich den sportlichen Charakter abgesprochen. Jetzt macht er hier einen auf Respekt. Fail
  6. jeulz17
    @AgeOfUltron: Er sagt doch lediglich, dass er kein "Fan" von Rich Piana war, dieser aber viele Menschen bewegt hat #05#
  7. J0nes
    AgeOfUltron hat geschrieben:Oh Oh Oh da ist Wölfchen aber böse am heucheln an der Stelle wo es um Piana geht. In einem anderem Interview mit Matze letztes Jahr hat er an Piana kein gutes Haar gelassen und ihn noch als "den Öligen" tituliert und ihm gänzlich den sportlichen Charakter abgesprochen. Jetzt macht er hier einen auf Respekt. Fail


    Man kann einen Menschen nicht mögen und kritisieren aber ihm dennoch Respekt zollen, das eine schließt das andere nicht aus. Insbesondere wenn es um einen frisch Verstorbenen geht, als anständiger Mensch der nicht polarisieren will bleibt man da einfach political correct. Das verlangt einfach der Anstand.
  8. Petra Remppis
    Danke Euch ...., Dennis, wir warten auf Dich !!
  9. Bongostar
    In Kuweit machen viele Bodybuilder große Fortschritte, weil dort hochwertiges industriell hergestelltes Gear verfügbar ist.

    Die Kommentare zu Dallas und Rich und warum sie ablebten sind sehr politisch korrekt und inhaltslos. Hier kann man mehr Ehrlichkeit erwarten.
  10. BBQ
    J0nes hat geschrieben:
    AgeOfUltron hat geschrieben:Oh Oh Oh da ist Wölfchen aber böse am heucheln an der Stelle wo es um Piana geht. In einem anderem Interview mit Matze letztes Jahr hat er an Piana kein gutes Haar gelassen und ihn noch als "den Öligen" tituliert und ihm gänzlich den sportlichen Charakter abgesprochen. Jetzt macht er hier einen auf Respekt. Fail


    Man kann einen Menschen nicht mögen und kritisieren aber ihm dennoch Respekt zollen, das eine schließt das andere nicht aus. Insbesondere wenn es um einen frisch Verstorbenen geht, als anständiger Mensch der nicht polarisieren will bleibt man da einfach political correct. Das verlangt einfach der Anstand.


    Sehr gut geschrieben

    Der Ageofvolldepp bleibt einfach nur ein DEPP
  11. AgeOfUltron
    J0nes hat geschrieben:
    AgeOfUltron hat geschrieben:Oh Oh Oh da ist Wölfchen aber böse am heucheln an der Stelle wo es um Piana geht. In einem anderem Interview mit Matze letztes Jahr hat er an Piana kein gutes Haar gelassen und ihn noch als "den Öligen" tituliert und ihm gänzlich den sportlichen Charakter abgesprochen. Jetzt macht er hier einen auf Respekt. Fail


    Man kann einen Menschen nicht mögen und kritisieren aber ihm dennoch Respekt zollen, das eine schließt das andere nicht aus. Insbesondere wenn es um einen frisch Verstorbenen geht, als anständiger Mensch der nicht polarisieren will bleibt man da einfach political correct. Das verlangt einfach der Anstand.


    Du drehst dir die Welt auch so wie du sie gerade brauchst, richtig? Wo war denn der Respekt zu Lebzeiten bzw in dem besagten Interview? Jemandem nur dann Respekt zu zollen wenn er tot ist, ist eben genau diese besagte Heuchelei. Wolf hatte ihn zu Lebzeiten wirklich übelst denunziert indem er zur, für diese Szene übliche, Ultima Ratio griff und im Interview mit Matze erst so tat als würde er ihn nicht mal kennen. Sehr glaubhaft wenn man selbst in der USA lebt. Selbes lächerliches Spielchen spielte Benthin auf der FIBO mit Patrick Reiser. Für die Blöden hier schlüssel ich dieses unterschwellige Spielchen mal auf. Es soll einfach bedeuten "Ich bin was viel besseres, wie komme ich dazu schon mal von dieser unwichtigen, belanglosen Person gehört zu haben. Ich stehe über dieser Person."

    Wir fassen jetzt noch mal zusammen: Wolf hat in diesem Interview Piana

    - als den öligen bezeichnet was ihm jeglichen Sportcharakter absprechen soll
    - kurz zuvor getan als würde er ihn nicht mal kennen (weniger Respekt geht in dieser Szene nicht)
    - Piana wäre kein Bodybuilder

    Hier wird jetzt dann auf einmal Pianas Person mit Respekt bedacht und das gewürdigt was er getan hat. Ahaaaaaaaaaaa! Sehr glaubwürdig.
11 Kommentare | Seite 1 von 1

Dennis Wolf Interview #vegasreport2017 [2/2]

Hochgeladen am 11.09.2017 | 11 Kommentare | Aufrufe 13.366 | Dauer 33:08

Tags: Dennis Wolf #vegasreport2017 Markus Rühl Matthias Botthof Mr Olympia

Beschreibung

Wie bereits angekündigt gibt es heute den zweiten Teil vom großen #vegasreport2017 Interview mit Dennis Wolf. Nachdem es im ersten Video um das Comeback und die Verletzung ging geht es in diesem Video u.a. um den bevorstehenden Mr.Olympia. Wie schätz Dennis den Wettkampf und die Teilnehmer ein. Der unerwartete und viel zu frühe Tod von Dallas McCarver und Rich Piana ist ebenfalls ein Thema.

Dennis Wolf ► https://goo.gl/WmWozX
Matze Instagram ► https://goo.gl/3jpFSE
IRON FIRE Doku ► https://goo.gl/PfEXHC
[1 - 20 von 3495]
Mehr Videos anzeigen

Bla bla bla

Videoverstoß melden

Embedcode generieren

Code zum Einbinden
Kurz URL
Video URL (Permalink)